Aktuell

Allgemein

Zaubermaus trifft Brasilianer

Reiner Calmund auf der Pressekonferenz bei der Firma Ambrosia in Bad Oeynhausen. Foto: René Wederz

Reiner Calmund weckt die Vorfreude auf ein besonderes Spiel. Am 5. Juni stehen sich in Rödinghausen eine Prominenten-Auswahl sowie eine Fußballmannschaft der Firma Ambrosia aus Bad Oeynhausen gegenüber. Beide Teams ­kicken zu Gunsten der Stiftung »Tapfere Kinder«.

Weiterlesen …

SVR II unterliegt mit 0:4

Etwa eine Stunde lang hat der SV Rödinghausen II eine starke Leistung gezeigt. Mit dem Rest des Spiels war Trainer Sebastian Block nicht einverstanden. Daher setzte es für den Fußball-Westfalenligisten zum Abschluss beim Delbrücker SC eine 0:4 (0:0)-Niederlage.

Weiterlesen …

Alle Spiele, alle Tore

Alle Begegnungen des SV Rödinghausen in der kommenden Fußballwoche auf www.sv-roedinghausen.de

Langsam aber sicher geht es in den Saisonendspurt für alle Teams am Wiehen. Eine Übersicht aller anstehenden Spiele gibt es hier.

Weiterlesen …

Bülter hat verlängert

Marius Bülter hat seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert und kann auch in der neuen Saison weiter im Trikot des SVR jubeln. Foto: André Vogt

Nach dem geglückten Klassenerhalt schreiten die Planungen beim Fußball-Regionalligist SV Rödinghausen voran. So konnten die Verantwortlichen den Feiertag nutzen und die erste Vertragsverlängerung unter Dach und Fach bringen. Marius Bülter hat für zwei weitere Jahre beim SVR unterschrieben.

Weiterlesen …

Herren

SVR II unterliegt mit 0:4

Etwa eine Stunde lang hat der SV Rödinghausen II eine starke Leistung gezeigt. Mit dem Rest des Spiels war Trainer Sebastian Block nicht einverstanden. Daher setzte es für den Fußball-Westfalenligisten zum Abschluss beim Delbrücker SC eine 0:4 (0:0)-Niederlage.

Weiterlesen …

Planungen laufen an

Tolle Unterstützung! Die Amigos und die »Sektion Ruhrpott« unterstützten den SVR in Wattenscheid. Foto: Gerrit Nolte

Mäzen Horst Finkemeier und Neu-Trainer Alfred Nijhuis nahmen die Rödinghauser Spieler und Trainer nach der Partie vor der Kabine in Empfang und gratulierten zum Klassenerhalt. »Ich bin einfach nur erleichtert. Nach der Leistung heute hatten wir es eigentlich nicht verdient, drin zu bleiben. Man braucht aber auch ‘mal ein bisschen Dusel«, sagte Horst Finkemeier nach dem geglückten Klassenerhalt.

Weiterlesen …

SVR gerettet

Geschafft: Die Fußballer des SV Rödinghausen feiern in Wattenscheid zusammen mit den Fans nach einer »Humba« den Klassenerhalt. Foto: Gerrit Nolte

Der laute Jubelschrei von Teammanager René Wederz in der Nachspielzeit ist im ganzen Lohrheidestadion zu hören und das Zeichen: Der SV Rödinghausen hat den Klassenerhalt in der Fußball-Regionalliga geschafft. Dahin würgt sich die Mannschaft von Trainer Tim Daseking am letzten Spieltag mit einem 2:2 (0:0) bei der SG Wattenscheid.

Weiterlesen …

U23 bleibt Westfalenligist

Sinan Aygün (links) hüpft Siegtorschütze Patrick Ruske vor Freude über den Treffer auf den Rücken. Fotos: Thorben Lippert

Der SV Rödinghausen II hat seinen Teil zu einem aus Rödinghauser Sicht gelungenen Wochenende beigetragen. Die Mannschaft von Trainer Sebastian Block machte durch das 1:0 (1:0) gegen YEG Hassel den Klassenerhalt perfekt.

Weiterlesen …

Nachwuchs

Aufstieg dank der Konkurrenz

Nach dem Pokalsieg im Winter, gelang der U17 jetzt auch den Aufstieg in die Westfalenliga.

Die Mannschaft von Trainer Georg Wittner hat es geschafft. Dank der Ausrutscher von Arminia Bielefeld und Eintracht Rheine am Donnerstag, ist der U17 der Aufstieg in die Westfalenliga nicht mehr zu nehmen.

Weiterlesen …

U19 unterliegt Wattenscheid

Die A-Junioren des SV Rödinghausen verabschieden sich durch eine 1:2-Niederlage nun definitiv aus dem Titelrennen der Fußball-Westfalenliga.

Weiterlesen …

Wittner wittert den Aufstieg

Es läuft gut bei der U17. Nach einem 8:1-Kantersieg gegen Kutenhausen-Todtenhausen reicht am letzten Spieltag gegen Rheine ein Unentschieden, um als Tabellenzweiter aufzusteigen.

Weiterlesen …

Unerwartete Niederlage

Ben Arved Gronau (links) hat mit den C-Junioren des SV Rödinghausen in der Fußball-Landesliga überraschend 0:2 gegen den 1. FC Gievenbeck verloren. Foto: Thorben Lippert

Die U15 des SVR hat unerwartet Punkte liegen lassen. Gegen eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller gab es eine Heimniederlage. 

Weiterlesen …