Aktuell

Allgemein

Vorverkauf startet

Du bist oft im Stadion und unterstützt den SVR? Du hättest gerne deinen eigenen Stammplatz im Häcker Wiehenstadion und willst kein Spiel mehr verpassen? Dann hol dir jetzt deine SVR-Dauerkarte!

Weiterlesen …

Neuzugang für die Defensive

Der SV Rödinghausen ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Nikola Serra vom SV Drochtersen/Assel verpflichtet. Der 23-jährige Innenverteidiger unterschreibt einen 2-Jahresvertrag am Wiehen.

Weiterlesen …

SVR belegt den neunten Platz

Die D-Junioren des SV Rödinghausen belegten bei der Endrunde um die Westfalenmeisterschaft in Delbrück- Ostenland in der Endabrechnung Rang neun von zehn Mannschaften.

Weiterlesen …

Auftakt am Wiehen

In dieser Woche startet der SVR in die Vorbereitung auf die neue Saison. Am Donnerstag lädt das neue Trainerteam um Enrico Maaßen und Sebastian Block ab 15:30 Uhr zur ersten Trainingseinheit in Bieren.

Weiterlesen …

Herren

SVR schreibt Geschichte

Foto: Noah Wedel

Durch den 3:1-Erfolg beim SV Lippstadt erreicht Rödinghausen als erster Verein aus dem Kreis Herford seit fast dreieinhalb Jahrzehnten die Hauptrunde des DFB-Pokals 34 Jahre! So lange ist es her, dass zuletzt eine Fußballmannschaft aus dem Kreis Herford in der Hauptrunde des DFB-Pokals gestanden hat. Am 2. September 1984 unterlag der SC Herford als damaliger Drittligist mit 2:3 gegen den Zweitligisten Kickers Offenbach. Nun tritt der SV Rödinghausen die Nachfolge der Kreisstädter an. Durch einen souveränen 3:1 (3:0)-Erfolg im Entscheidungsspiel beim Oberliga-Meister SV Lippstadt ist das Team vom Wiehen für die erste Hauptrunde qualifiziert, die am Freitag, 8. Juni, ausgelost und vom 17. bis 20. August ausgespielt wird. Dabei wird der SVR Heimrecht gegen einen Erst- oder Zweitligisten haben.

Weiterlesen …

Endspiel in Lippstadt

Am Donnerstag hat der SVR die Chance auf den Einzug in den DFB-Pokal. Ab 15:00 Uhr kämpft die Wiehenelf im Entscheidungsspiel beim SV Lippstadt um die Qualifikation für die erste Hauptrunde.

Weiterlesen …

Spiel ist früh entschieden

Der SV Rödinghausen II hat sich keine Blöße gegeben und das letzte Spiel der Fußball-Westfalenliga gegen den bereits abgestiegenen BSV Roxel mit 6:1 (4:1) gewonnen.

Weiterlesen …

U23 kann locker aufspielen

In der Fußball-Westfalenliga kann die U23 des SVR durchschnaufen. Vor dem letzten Spieltag ist das rettende Ufer erreicht und das Team vom Wiehen kann das abschließende Heimspiel ohne negativen Druck bestreiten.

Weiterlesen …

Nachwuchs

SVR belegt den neunten Platz

Die D-Junioren des SV Rödinghausen belegten bei der Endrunde um die Westfalenmeisterschaft in Delbrück- Ostenland in der Endabrechnung Rang neun von zehn Mannschaften.

Weiterlesen …

U13 in der Endrunde

Die D-Juniorenfußballer des SV Rödinghausen nehmen als Meister der Bezirksliga-Staffel 2 heute an der Endrunde um die Westfalenmeisterschaft in Delbrück (Kreis Paderborn) teil.

Weiterlesen …

Lizenz erteilt

Die U19 des SV Rödinghausen hat die Lizenz des DFB für den Spielbetrieb in der A-Jugend Bundesliga erhalten. Somit steht der kommenden Saison nichts mehr im Weg!

Weiterlesen …

U19 gibt sich keine Blöße

Julio Cesar Yugar Koelle schoss den schon feststehenden Meister per Foulelfmeter kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung.

Weiterlesen …