Lippstadt zu Gast

SVR will Punkte am Wiehen halten.

Für den SVR geht es nach der gewonnenen Partie im Westfalenpokal am vergangenen Samstag an diesem Wochenende in der Liga weiter. Ab 14 Uhr empfängt die Wiehenelf den SV Lippstadt zum vorletzten Heimspiel des Jahres im Häcker Wiehenstadion.

Der SV Lippstadt steht zwar aktuell nur auf Platz 11 in der Tabelle, mischte aber gerade zu Beginn der Spielzeit lange oben mit. Bereits im Hinspiel ließ die Mannschaft von Trainer Daniel Berlinski ihr Potential erahnen, als der SVR in einer umkämpften Partie mit 2:1 gewann. »Lippstadt ist trotz der Niederlagen zuletzt keinesfalls eine schlechte Mannschaft. Sie spielen einen sehr intensiven Fußball, das haben sie in der Hinrunde bewiesen, so SVR-Coach Enrico Maaßen.

Der Trainer der Wiehenelf will die Begegnung am Samstag in jedem Fall für sich entscheiden, genauso wie die weiteren verbleibenden Begegnungen in diesem Kalenderjahr. »Wir haben uns das als Mannschaft klar als Ziel gesetzt. Natürlich hat uns die Niederlage in Essen besonders geärgert, aber wenn wir die Fehler abstellen, die wir dort gemacht haben und uns immer weiterentwickeln, dann sehe ich uns da auf einem guten Weg«.

In der vergangenen Woche war auch der SV Lippstadt im Pokal aktiv und ist dort in der Verlängerung knapp am TuS Haltern mit 0:1 gescheitert. Auch für den SV gilt es also auf Pokalmodus zurück in den Ligaalltag zu kommen.

Auf Seiten des SVR werden für die Begegnung am Samstag verletzungsbedingt Linus Meyer, Ihsan Kalkan und Eros Dacaj ausfallen und Azur Velagic fehlt auf Grund einer Gelbsperre. Zurückkehren in den Kader werden aber Fabian und Lukas Kunze.

(MM)

INFOS:

Austragungsort: Häcker Wiehenstadion, Auf der Drift 36, 32289 Rödinghausen
Anstoß: 01. Dezember 2018, 14:00 Uhr
Einlass: 12:30 Uhr

TAGESKASSE:

Die Tageskasse ist ab 12:30 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise:
- Normal: 13,00 €
- Ermäßigt: 9,00 €
- Kinder: 2,00 €

GÄSTEINFO:

Der Gästeblock zum Spiel gegen Lippstadt ist nicht geöffnet. Den Gästefans steht Block F auf der Haupttribüne zur Verfügung. Der Zugang erfolgt über den Gästeeingang auf der Gegengeraden.

Der PKW-Parkplatz P2 für die Gäste befindet sich hinter der 3-fach Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen und ist über die Straße »An der Stertwelle« zu erreichen. Die Heimfans werden gebeten, nicht über die Straße »An der Stertwelle« anzureisen. Zum Spiel gegen Lippstadt steht der Parkplatz P2 ausschließlich den Gästefans zur Verfügung.