U17 unterliegt Schalke

1:2 Niederlage gegen die U16 von Schalke 04.

Nicht verbessert hat sich die Situation der Rödinghauser B-Junioren in der Westfalenliga. Gegen die U16 des FC Schalke 04 unterlag der Tabellenletzte mit 1:2 (0:2) und verpasste es damit, Boden auf die anderen Mannschaften im Tabellenkeller gutzumachen.

Erneut gerieten die Spieler von Trainer Lennart Horn durch ein frühes Gegentor nach einer knappen Viertelstunde 0:1 in Rückstand und mussten zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff das 0:2 hinnehmen. Mehr als der Anschlusstreffer zum 1:2 sieben Minuten vor dem Abpfiff durch ein Eigentor eines Schalkers gelang dem SVR-Nachwuchs nicht.

(NW vom 12.03.19)