U15 baut die Führung aus

U15 auf Aufstiegskurs.

Die Fußball-C-Junioren des SV Rödinghausen lassen sich auf ihrem Weg in Richtung Aufstieg in die Verbandsliga nicht aufhalten. Die Mannschaft von Trainer Florian Langer gewann ihr Heimspiel gegen den Tabellenzehnten SuS Stadtlohn mit 4:2 (2:1) und führt die Tabelle jetzt mit zehn Zählern Vorsprung auf Preußen Münster II an. Der bislang schärfste Verfolger Jerxen-Orbke rutschte nach einem 2:4 bei der Spvg. Beckum auf Rang drei ab.

Gegen Stadtlohn brachten Hendrik-René-August Meierernst und Emil Grund den SVR per Doppelschlag in der 10. und 12. Minute in Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstor der Gäste noch vor der Pause erhöhte Grund in der 45. Minute auf 3:1, ehe Julian Marten mit dem 4:1 nach einer Stunde für die Entscheidung sorgte. Mehr als das Tor zum 2:4 für Stadtlohn ließ die SVR-Abwehr bis zum Ende nicht zu.

(NW vom 12.03.19)