Qualifikation rückt näher

Deutlicher Auswärtssieg.

Die U12 konnte auch ihr viertes Spiel in der Qualifikationsrunde gewinnen. Gegen die Zweitvertretung vom FC RW Kirchlengern siegte man deutlich mit 11:0 (6:0).

In einer einseitig geführten Partie konnte sich der SVR früh mit Toren belohnen. Im ersten Durchgang trafen George Bekemeier (2.), Luca Kiesewetter (6., 14., 22.) und Frederik Blume (20., 30.) zur 6:0 Halbzeitführung.

Im zweiten Durchgang stellte das Trainerteam viel um, doch das Torekonto wurde weiter gefüllt. Levi Urban (45., 54.), Nick Bokämper (46.), Noel Ruck (43.) und Bennet Hamke (59.) schraubten das Ergebnis in die Höhe.

„Bisher spielen wir eine einwandfreie Runde. Uns ist aber durchaus bewusst, dass sich das Niveau in Zukunft noch steigern wird und wir noch mehr gefordert werden. Darauf wollen wir uns vorbereiten“, so das Trainerteam um Matthias Baranowski und Paul Adam.

(JLS)