SVR empfängt Bonn

Endlich wieder vor heimischem Publikum.

Der SVR darf nach gut einem Monat wieder ein Pflichtspiel im Häcker-Wiehenstadion bestreiten. Zu Gast ist dieses Mal der aktuelle Tabellenneunte der Regionalliga West, der Bonner SC.

Die Wiehenelf will morgen natürlich an die Leistung in Lippstadt anknüpfen. »Es ist wie jede Woche ein schweres Stück Arbeit. Bonn hatte in dieser Saison schon das ein oder andere richtig gute Ergebnis dabei. Sie sind eine physisch starke Truppe, die sehr viel mit langen Bällen agiert«, schätzt Maaßen den Gegner ein.

Die ausgeglichene Direktbilanz will Rödinghausen in eine Positive ummünzen. »Wir wollen ein gutes Heimspiel abliefern. Trotzdem wissen wir auch, dass es nicht von alleine geht. Du musst jede Woche total liefern.« Mittelfeldakteur Franz Pfanne kehrt für das 17. Saisonspiel wieder zurück in den Kader, der ansonsten im Vergleich zum Spiel in Lippstadt ohne Veränderungen bleiben wird.

(MH)

INFOS:

Austragungsort: Häcker Wiehenstadion, Auf der Drift 36, 32289 Rödinghausen
Anstoß: 09. November 2019, 14:00 Uhr
Einlass: 12:30 Uhr

TAGESKASSE:

Die Tageskasse ist ab 12:30 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise:
- Normal: 13,00 €
- Ermäßigt: 9,00 €
- Kinder: 2,00 €

INFO:

Der Gästeblock zum Spiel gegen Bonn ist geschlossen. Für die Gästefans ist der Block F auf der Haupttribüne vorgesehen, zu welchem der Zugang über die Haupttribüne erfolgt. Der PKW-Parkplatz P2 für die Gäste befindet sich hinter der 3-fach Sporthalle der Gesamtschule Rödinghausen und ist über die Straße »Auf der Drift« zu erreichen. Der Parkplatz P2 ist ausschließlich für die Gästefans vorgesehen, Heimfans sind für diesen Parkplatz nicht zugelassen.

Unsere Heimfans bitten wir die Parkplätze P4 und P5 der Firma Häcker Küchen zu nutzen. Von dort fahren, wie gewohnt, Shuttlebusse in regelmäßigen Abständen zum Häcker Wiehenstadion.

Foto: Joel Beinke