Neuzugang aus Köln

Felix Backszat wechselt zum SVR.

Der SV Rödinghausen hat auf den Abgang von Fabian Kunze reagiert und mit Felix Backszat einen neuen Akteur für das zentrale Mittelfeld verpflichtet. Der 29-jährige kommt vom Drittliga-Aufsteiger Viktoria Köln an den Wiehen.

Backszat spielte seit 2016 für die Viktoria und absolvierte in dieser Zeit 103 Spiele, erzielte 21 Tore und bereitete 13 weitere vor. »Wir haben mit Felix einen sehr erfahrenen und abgeklärten Spieler verpflichtet, der uns vom ersten Moment an weiterhelfen wird. Er kennt die Liga bestens und verfügt über eine Menge Qualität«, so Alexander Müller.

Backszat erhält beim SVR einen Vertrag über zwei Jahre, sowie die Rückennummer 4.

(MM)