Gütersloh zu Gast

Heimsieg als Ziel.

Das nächste Heimspiel steht vor der Brust. Erneut auf einem Freitagabend empfängt der SVR den Nachbarn aus Gütersloh und möchte im Derby an die gute Leistung aus Oberhausen anknüpfen, um die drei Punkte einzufahren.

Der SVR zeigte vergangene Woche beim Remis in Oberhausen eine ansprechende Leistung, an die man nun im Heimspiel anknüpfen möchte: »Wir haben eine gute Partie gezeigt, jedoch die ein oder andere Torchance liegengelassen. Da wollen wir im Heimspiel dran anknüpfen und vorne eiskalt sein, um einen Heimsieg zu holen«, so Toku.

Für die Nachbarn aus Gütersloh geht es rechnerisch noch um den Klassenerhalt, doch die Gäste stehen mit 38 Punkten recht komfortabel auf dem 12.Tabellenplatz. Unser Cheftrainer gibt einen Einblick auf die erwartete Partie: »Gütersloh versucht es oftmals über spielerische Lösungen und hat gute Ballbesitzphasen im Spiel. Für uns wird es darum gehen, unseren Matchplan durchzusetzen und Offensive Chancen zu kreieren und zu nutzen. Wir erwarten ein spannendes und umkämpftes Derby und freuen uns auf zahlreiche Unterstützung von der Tribüne, um die drei Punkte am Wiehen zu behalten«, so Farat Toku.

Für die Partie steht im Vergleich zu letzen Woche Jeff-Dennis Fehr nicht zur Verfügung. 

(JLS)

Foto: Joel Beinke

INFOS:

Austragungsort: Häcker Wiehenstadion, Auf der Drift 36, 32289 Rödinghausen
Anstoß: 03. Mai 2024, 19:30 Uhr

Einlass: 18:00 Uhr

LIVESTREAM:

Hier geht's zur Übertragung.

 

STADIONZEITUNG:

Hier geht's zur PDF.

 

HINWEISE:

Die Tageskasse öffnet um 18:00 Uhr.

Ticketpreise

Sitzplatz Vollzahler - 15,00 €

Sitzplatz erm. - 11,00 €

Rollstuhlfahrer + Begleitung - 9,00 €

Sitzplatz Kind - 2,00 € (7-13 Jahre)

Kinder bis 6 Jahre - 0,00 € (ohne Anspruch auf einen Sitzplatz)

 

Anreise

Zum Heimspiel gegen Gütersloh ist für die Gästefans der Block F auf der Haupttribüne vorgesehen. Der Einlass erfolgt über den Gästeeingang. Für die Fans aus Gütersloh wird der Parkplatz P2 empfohlen, der über die Straße »An der Stertwelle« zu erreichen ist. Heimfans sollten den Parkplatz P4 & P5 bei der Firma Häcker Küchen nutzen. Von dort aus fahren Shuttlebusse zum Stadion und nach Abpfiff zurück.