Generalprobe fürs Finale

SVR gastiert beim SC Wiedenbrück.

Am 25. Mai treffen der SV Rödinghausen und der SC Wiedenbrück im Finale des Krombacher Westfalenpokals aufeinander. Bis zu dieser Partie stehen jedoch für beide Teams noch ein paar Spieltage an, in denen es für den SC Wiedenbrück um nicht weniger als den Klassenerhalt geht. An diesem Wochenende gastiert die Mannschaft von Enrico Maaßen im Jahnstadion.

Der Coach des SVR ist rückblickend nicht unzufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft im Spitzenspiel gegen Oberhausen am vergangenen Samstag. »Natürlich ist die knappe Niederlage ärgerlich, aber wir haben über weite Strecken guten Fußball gezeigt, weshalb wir mit einem guten Gefühl in das Spiel in Wiedenbrück gehen können«, so Maaßen. Auf Wiedenbrück trifft der SVR in einer für den Gastgeber schweren Phase. Mit 24 Punkten belegt das Team den 16. Rang in der Tabelle und befindet sich somit auf einem Abstiegsplatz.

»Wiedenbrück braucht jeden Punkt. Sie stehen mit dem Rücken zur Wand und müssen das Ruder jetzt rumreißen, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Angeschlagene Gegner sind bekanntlich die gefährlichsten und daher erwarte ich ein schwieriges Spiel, vor allem da Wiedenbrück keineswegs schlechten Fußball zeigt und die Mannschaft immer nach fußballerischen Lösungen sucht«, so Maaßen zum kommenden Gegner.

Für seine Mannschaft hat der Coach des SVR einen klaren Auftrag: »Wiedenbrück wird kämpfen und kompakt auftreten. Wir dürfen nicht dahinfahren und denken, dass wir die an die Wand spielen. Wir müssen als Kollektiv gut funktionieren und die Gegebenheiten dort annehmen, dann können wir jedes Spiel gewinnen. Wir spielen eine starke Saison und wollen bis zum Saisonende natürlich das maximale an Punkten rausholen«. Verzichten muss der SVR auf Simon Engelmann und Lukas Kunze, die beide wegen einer Gelbsperre pausieren müssen. Zu den verletzten reiht sich zudem Nikola Serra, der mit Bauchmuskelproblemen aussetzt.

(MM)

Foto: Noah Wedel

INFO:

Austragungsort: Rasenplatz, Jahnstadion, Rietberger Straße 29, 33378 Rheda-Wiedenbrück.
Anstoß: 06. April 2019, 14:00 Uhr

Jahnstadion

Informationen zur Anfahrt sowie zu den Eintrittspreisen finden Sie auf der Internetseite des SC Wiedenbrück:
> scwiedenbrueck.de