Erfolgreiches Event am Freitag

Gut besuchter Sponsorenabend bei Häcker Küchen.

Am Freitag fand der alljährliche Sponsorenabend des SV Rödinghausen statt. Nachdem die letzten Events im Häcker Wiehenstadion stattfanden, wurden die Partner des Vereins in diesem Jahr in die Räumlichkeiten von Häcker Küchen eingeladen.

Insgesamt 190 Gäste empfing der SVR am Freitagabend. Nach einem lockeren Empfang in der Ausstellung von Häcker, folgten im Häcker Campus ein interessanter Vortrag von SVR-Geschäftsführer Alexander Müller zu spannenden Fakten rund um den SVR, sowie eine Podiumsdiskussion zum Thema Sponsoring.

Moderiert von Max Moldehn diskutierten Markus Sander (Häcker Küchen GmbH & Co. KG), Dr. Andreas Hettich (Hettich Holding & 2. Vorstandsvorsitzender), Ernst-Wilhelm Vortmeyer (Bürgermeister Gemeinde Rödinghausen & 1. Vorstandsvorsitzender), Karin Kirstein (LVM Versicherungen) und Alexander Müller (Geschäftsführer SV Rödinghausen & Sportmarketing am Wiehen GmbH) intensiv die verschiedenen Gesichtspunkte eines Sponsorings.

Ein weiterer Teilnehmer der Podiumsdiskussion war Dr. Philipp Ellert, der für diesen Abend eingeladen wurde. Der Tierarzt aus Vechta ist Extremsportler und mehrfacher Ironman-Teilnehmer. Neben interessanten und spektakulären Einblicken in seinen Sport, war auch das Thema Sponsoring ein interessanter Aspekt in der Diskussion.

Im Anschluss klang der Abend bei ausgiebigen Gesprächen und bestem Catering der GOP Genusswerkstatt in der Business Lounge aus. »Wir freuen uns sehr, dass unser Sponsorenevent Jahr für Jahr auf so viel Interesse bei unseren Partnern stößt. Die Anzahl von 185 Sponsoren ist für einen Verein wie den SV Rödinghausen nicht selbstverständlich, weshalb es uns sehr am Herzen liegt, auch etwas zurück zu geben. Der Abend war ein voller Erfolg und ein guter Mix aus Netzwerken und unterhaltsamen Input«, so SVR-Geschäftsführer Alexander Müller.

(MM)